Der 2. Spieltag der LL im 5-Mann Format in Mendig…

… hatte es in sich… Bei gefühlten 60° Celsius und immerhin noch realistischen 33° Celsius hatten alle Teams sichtlich freude daran, sich in Ihre komplette Teamkleidung zu zwängen und dann auf dem Feld in der prallen Sonne auf das „Go“ zu warten. Aber jammern ist ja bekanntlich für Pussys, also freuten wir uns auf die Spiele… 🙂

Wir hatten uns gut auf den Spieltag vorbereitet, dementsprechend optimistisch starteten wir in den 2. Spieltag, bei dem im ersten Spiel direkt die Jungs von den Zion Brothers auf uns warteten. Doch wir kamen gut ins Spiel und holten uns auch direkt den ersten Sieg. Im zweiten Spiel gegen Elysium wurden wir dann allerdings auf dem falschen Fuß erwischt und verloren direkt beim Break Out schon zwei Spieler. Den Defizit konnten wir auch nicht mehr ausgleichen und gaben das Spiel leider ab.

In der Folge rappelten wir uns aber wieder auf, gewannen die nächsten beiden Spiele und gaben dann wieder ein Spiel unnötig gegen die Ahr Pirates ab. Glückwunsch dazu übrigens, habt ihr gut gespielt.

Da wir uns aber auf die Fahnen geschrieben hatten, besser als beim ersten Spieltag abzuschneiden, rissen wir uns am Riemen und gaben in der Folge kein einziges Spiel mehr ab…

Mit nur zwei Niederlagen an dem Spieltag waren wir uns eines Pokales dann auch recht sicher, leider ist es nur der dritte Platz geworden, aber trotzdem ein Riesen Erfolg. Spricht auch für die Leistungsdichte in dieser Landesliga. Die ersten drei Teams gingen alle mit zwei Niederlagen aus diesem Spieltag, letztlich die Body Counts entschieden über die Platzierung.

Dementsprechend können wir wirklich stolz auf unsere Leistung in dieser Hitzeschlacht sein.

Wir bedanken uns bei Gate 1, der Orga, den Zuschauern und natürlich bei den Refs, die bei diesen Temperaturen wahrlich keinen leichten Job hatten.

Ebenso einen Dank an die Farbteufel, mit denen wir uns beim Training gut auf das Layout einspielen konnten…

Wir freuen uns auf den dritten Spieltag und hoffen, da noch einen Platz weiter nach oben rutschen zu können, um unseren aktuell dritten Platz im Gesamtranking zu festigen bzw. auszubauen.

Wer uns beim Training oder beim Spieltag besuchen will, ist herzlich willkommen…

 

05.07.2015 2 05.07.2015