Geschichte

Es war einmal vor langer Zeit, wir schrieben das Jahr 2012, als sich 6 junge Männer auf dem Feld der Ehre trafen und beschlossen:

So kann es nicht weiter gehen. Wir wollen Teamjerseys, wir wollen Wettkampf, wir wollen Siege feiern…

Kurzum, wir wollen unser Können beim Spiel in der DPL zeigen!!!

Also organisierte man sich, tat sich zusammen und wie der Zufall es wollte, war auch der ein oder andere Spieler dabei, der früher schon bei

einem Team Namens Cologne Crossline gespielt hatte.

Also griff man den glorreichen Namen wieder auf und erweckte das Team zu neuem Leben. Da es für viele aber die ersten Wettkamperfahrungen im

Paintballsport werden sollten, begannen wir erst mal bei tradidionsreichen Rookie Indoor Battle, kurz RIB!

Nach diesem geilen Turnier war die sowieso schon vorhanden Lust nach mehr noch gesteigert worden und wir meldeten uns direkt für die 3 – Mann BZL der DPL

in Mechernich an.  Da diese erste Saison sogar noch von einem Spieltagsieg gekrönt wurde, beschlossen wir, unser Team noch zu vergrößern und auch in der

Landesliga aktiv zu werden.

Gesagt, getan, wir spielten die Winter DPL im 5- Mann Format, ebenso die Landsliga der Sommer DPL und konnten unseren Kader soweit vergrößern, dass wir im Winter 2014 schon mit einem

3-Mann und einem 5-Mann Team an der Start gehen konnten. Und mit eben diesen beiden Teams sind wir im Sommer 2015 auch in der Bezirksliga und in der

Landesliga der DPL vertreten.

Natürlich wurden und werden neben der Ligaaktivität auch viele freie Turniere gespielt, wobei wir durch ganz Deutschland reisten und viele Gleichgesinnte

treffen konnten. Daraus entstanden viele Freundschaften, weit über die Stadtgrenzen hinaus.

Stand Winter 2014 haben wir 13 aktive Spieler im Kader und wir suchen noch immer neue Freunde des Paintballsports, da wir auch weiterhin mehr erreichen

wollen und die Landesliga auch noch lange nicht Schluss sein soll. Wir werden sehen, wo die Reise uns hinführt und wie lange unsere Knochen uns tragen… 🙂

Wenn ihr Interesse habt, Teil unserer Gemeinschaft zu werden, sprecht uns einfach an.

 

To be continued….